Montag, 24. August 2009

Adiós

Dies ist mein zweiter und vorerst letzter Post.
Meine Mama und ich haben meinen Papa eben zum Flughafen gebracht, er fliegt im Moment nach Spanien, da mein Opa (sein Vater) kurz vorm sterben ist. Mama und ich fliegen wahrscheinlich morgen früh nach, daher dieser letzter Post.
Er ist mein einziger Opa. Mein anderer starb, als meine Mama mit mir schwanger war.
Er ist vor kurzem schlimm an Krebs erkrankt wurde ins KH eingeliefert, als ich da war, aber da war immer noch diese Hoffnung, obwohl es klar war, dass er bald sterben würde, da es ein zu aggressiver Krebs ist. Und doch kam es eben wie ein Schock. Es hat mir die Füße unter dem Boden weggezogen. Ich fühle mich leer und klein. Und ich habe Angst.

Im Herbst wären wir als überraschung zu seinem 80. Geburtstag nach Spanien gefahren und hätten mit ihm gefeiert. So wie es aussieht, wird er keine 80 Jahre mehr werden.

ich liebe meinen Opa.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen